DATENSCHUTZERKLÄRUNG

von Coöperatieve Telersvereniging Zuidoost-Nederland U.A. (ZON), ZON Holding B.V. und allen zugehörigen Tochtergesellschaften (nachfolgend „ZON“ genannt)

Erstellt/aktualisiert am 23. Mai 2018

Version: 1.2

1. Einleitung

Für die Ausübung der Geschäftstätigkeiten ist es notwendig, dass ZON personenbezogene Daten verarbeitet. Genauer gesagt tritt ZON Holding B.V. formell als „Verantwortlicher“ für diese Verarbeitung auf. Gewisse Daten werden jedoch von verschiedenen Tochtergesellschaften verarbeitet. Diese Datenschutzerklärung gilt für alle personenbezogenen Daten, die ZON über seine Websites http://www.royalzon.com/nl, https://www.freshparkvenlo.nl/, https://www.z-online.nl/ und https://www.vaneigenbodem.nl/ (nachfolgend „Websites“ genannt) verarbeitet, und kommt für alle Verarbeitungsvorgänge seitens der Unternehmen des Konzerns zur Anwendung. Es handelt sich dabei um personenbezogene Daten unter anderem von (potenziellen) Geschäftspartnern, Mitgliedern, Kunden, Mietern und Website-Besuchern von ZON. Mit dieser Datenschutzerklärung möchte ZON Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten informieren.

Jede Person, die einen Vertrag mit ZON schließt, Websites von ZON besucht oder eine Dienstleistung von ZON in Anspruch nimmt, stimmt dieser Datenschutzerklärung zu. Diese Datenschutzerklärung ist auf den Websites von ZON zu finden und kann dort auch heruntergeladen werden. ZON ist bestrebt, Ihre personenbezogenen Daten sorgfältig und in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen zu verarbeiten.

 

2. KATEGORIEN PERSONENBEZOGENER DATEN

ZON verarbeitet unter anderem die folgenden (Kategorien von) personenbezogenen Daten:

  • Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten (u. a. Straße und Wohnort, E-Mail-Adresse, Telefonnummer)
  • Ihr Geschlecht und Ihr Geburtsdatum
  • Ihre Bankverbindung

Diese Daten erhält ZON von Ihnen durch das Ausfüllen von Kontaktformularen, Mitgliedschaftserklärungen, das Einloggen in die von ZON angebotenen Systeme und andere Formen der Datenübermittlung an ZON. Darüber hinaus werden auf den Servern von ZON automatisch Daten wie URL, IP-Adresse, der von Ihnen genutzte Browsertyp, Sprache, Datum und Identifikationsnummern der von Ihnen verwendeten Computer, Tablets oder Smartphones gespeichert.

 

3. VERARBEITUNGSZWECKE

Die genannten personenbezogenen Daten werden für die folgenden Zwecke verarbeitet:

  • Vertretung der Interessen der Mitglieder im Bereich der Vermarktung von Obst und Gemüse im weitesten Sinne des Wortes,
  • Schließen, Ausführen und Vermittlung von Verträgen zur Erbringung von Dienstleistungen sowie Lieferung von Produkten (für angeschlossene Erzeuger), darunter, jedoch nicht ausschließlich:
    • Schließen, Ausführen und Vermittlung von Verträgen mit Transporteuren für den Transport der Produkte der Erzeuger,
    • Schließen, Ausführen und Vermittlung von Verträgen mit Käufern für den Verkauf der Produkte der Erzeuger,
    • Schließen, Ausführen und Vermittlung von Verträgen zur Erbringung von Dienstleistungen sowie Lieferung von Produkten zwecks Einkaufs von Produkten, die keine Produkte von Mitgliedern sind, die aber benötigt werden, um
      • zum Beispiel Kochboxen zusammenstellen zu können (dazu müssen wir zum Beispiel Rauchwurst einkaufen),
      • ausreichend Menge für die Versteigerung zu haben (zum Beispiel spanische Paprika, die eingekauft werden),
      • Verträge mit Lebensmitteleinzelhändlern erfüllen zu können, wenn wir zu gegebenen Zeiten möglicherweise zu wenige „eigene“ Produkte haben;
  • Schließen und Ausführen von Mietverträgen mit Mietern,
  • Schließen, Ausführen und Vermittlung von Verträgen zur Erbringung von Dienstleistungen sowie Lieferung von Produkten (für Mieter im Gewerbegebiet),
  • Pflege des Kontakts mit Mitgliedern, Geschäftspartnern und sonstigen (geschäftlichen) Ansprechpartnern, darunter, jedoch nicht ausschließlich die Beantwortung von E-Mails oder anderen Nachrichten,
  • Erstellung von Benutzerstatistiken und Optimierung der Websites,
  • Befolgung von Gesetzen und Vorschriften.

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht für andere Zwecke verwendet. Für die genannten Zwecke können die personenbezogenen Daten innerhalb des ZON-Konzerns (den oben genannten Tochtergesellschaften) weitergegeben werden.

 

4. DATENÜBERMITTLUNG AN DRITTE

ZON kann für die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten Dienste Dritter in Anspruch nehmen. Diesen Auftragsverarbeitern werden vertragliche Pflichten für den sorgfältigen Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten auferlegt.

Ferner werden Ihre Kontaktdaten potenziellen Kunden übermittelt, u. a. über die Websites.

ZON ist in bestimmten Fällen verpflichtet, entsprechend den Gesetzen und Vorschriften Ihre personenbezogenen Daten den zuständigen Behörden zu übermitteln.

Social Media und Websites Dritter

ZON bietet auf den eigenen Websites die Möglichkeit, Informationen, die auf den Websites zu finden sind, in den Social Media, per E-Mail und über andere Kommunikationsmittel mit anderen zu teilen und auszudrucken. ZON hat darüber keine Verfügungsgewalt und trägt für die eventuelle weitere Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch Dritte (darunter zum Beispiel auch Mitglieder und Geschäftspartner) auf diesem Weg keine Verantwortung.

ZON bietet Besuchern seiner Websites Links zu anderen Websites, zum Beispiel von Erzeugern, an. ZON ist nicht für die Inhalte dieser verlinkten Websites verantwortlich.

 

5. SPEICHERFRISTEN PERSONENBEZOGENER DATEN

ZON speichert Ihre personenbezogenen Daten nicht länger, als es für den Zweck, für den sie verarbeitet wurden, notwendig ist. In den meisten Fällen bedeutet dies, dass Ihre personenbezogenen Daten spätestens zwei Jahre nach der Beendigung Ihrer Geschäftsbeziehung mit ZON (oder bei Website-Besuchern nach dem Besuch der Websites) gelöscht werden. In manchen Fällen kann ZON laut Gesetz oder Vorschriften verpflichtet sein, alle personenbezogenen Daten (oder gewisse Daten) länger aufzubewahren (maximal 7 Jahre nach den genannten Ereignissen).

 

6. DATENSICHERHEIT

ZON trifft technische und organisatorische Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, womit ZON beabsichtigt, dass diese Daten nicht verloren gehen oder geändert werden können und dass Dritte dazu keinen unerlaubten Zugang haben können. Die personenbezogenen Daten oder andere Informationen, die Sie uns übermitteln, werden nicht außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) weitergegeben oder gespeichert.

 

7. IHRE RECHTE IN BEZUG AUF DEN DATENSCHUTZ

Gemäß Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) haben Sie verschiedene Rechte. So können Sie ZON um Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten ersuchen bzw. eine Kopie davon anfordern, sie bei Fehlern oder Unvollständigkeit ändern lassen oder sie löschen lassen, wenn es zum Beispiel Ihrer Meinung nach nicht mehr notwendig ist, Ihre personenbezogenen Daten für die oben genannten Zwecke zu speichern, oder wenn diese nach Ihrer Meinung im Widerspruch zu Gesetzen und Vorschriften verarbeitet wurden. In bestimmten Situationen können Sie auch darum ersuchen, die Verarbeitung einzuschränken.

ZON wird innerhalb der geltenden gesetzlichen Fristen auf Ihren Antrag reagieren, normalerweise innerhalb von 4 Wochen. Sie können bei ZON zudem Widerspruch einlegen und Beschwerden über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einreichen. Sollte dies nicht zum gewünschten Ergebnis führen, können Sie sich auch direkt an die zuständige Behörde, die niederländische Autoriteit Persoonsgegevens, wenden.

Sie können diesbezüglich Kontakt mit dem Compliance Officer von ZON aufnehmen, dessen Kontaktdaten in Artikel 10 zu finden sind.

 

8. COOKIES

Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die aus Buchstaben und Ziffern besteht und die auf Ihrem Computer oder mobilen Endgerät gespeichert wird, wenn Sie unsere Websites besuchen.

Wie funktionieren Cookies?

Cookies werden eingesetzt, um zum Beispiel Daten über Ihr Surfverhalten oder bestimmte von Ihnen gewählte Einstellungen zu speichern. Bei einem weiteren Besuch der Websites werden Sie erkannt. Dadurch werden die Websites auf die von Ihnen gewählten Einstellungen und Präferenzen abgestimmt. Die Daten über Ihr Surfverhalten auf den Websites können von ZON analysiert werden, um die Websites zu optimieren.

Welche Cookies werden platziert?

ZON kann die folgenden Cookies platzieren:

  • Notwendige und funktionale Cookies: Dies sind notwendige Cookies, die dafür sorgen, dass Sie die Websites besuchen, bestimmte Anfragen senden und gewisse Funktionen auf den Websites nutzen können. Für das Speichern dieser Cookies benötigen wir keine Zustimmung.
  • Analytische Cookies: Diese sind notwendig, um Ihre Website-Erfahrung und unsere Dienstleistungen verbessern zu können. Für die Speicherung dieser Cookies benötigen wir ebenfalls keine Zustimmung.

Über die Einstellungen Ihres Browsers können Sie zudem angeben, welche Art von Cookies gespeichert werden dürfen.

 

9. ÄNDERUNG DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

ZON ist berechtigt, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu ändern. Die geänderte Version tritt in Kraft, sobald sie auf den Websites veröffentlicht wird. Es empfiehlt sich daher, sie gelegentlich zu lesen.

 

10. FRAGEN

Für all Ihre Fragen oder Anmerkungen in Bezug auf diese Datenschutzerklärung oder Ihre personenbezogenen Daten können Sie sich an den Compliance Officer von ZON wenden:

Coöperatieve Veiling Zuidoost-Nederland U.A.
z. Hd. Michel Thewessen

Besucheradresse: Venrayseweg 104, NL-5928 RH VENLO
Postadresse: Postbus 3200, NL-5902 RE VENLO

Telefon: +31 77 3239563
E-Mail: compliance-officer@royalzon.com